TOP Ö 6: Holzwirtschaft und Freischneiden von Gemeindewegen

 

 


Am ersten Tag wurde das Grüngut der Seitenränder der Straße Rutenmühle Richtung Hertel und Rutenmühle Richtung Drögenbostel beidseitig beschnitten. Am zweiten Tag der Arbeiten wurde der Spielplatz bereinigt. Durch die Holzfällarbeiten wurden Einnahmen in Höhe von 604,00 € erzielt abzüglich74,00 € für Motoröl/Benzin und 360,00 € für das Helferfest. Ortsbürgermeisterin D. Schneider bedankt sich noch einmal ausgiebig bei den vielen Helfern. Beim nächsten Mal soll eine Voranmeldung für das Helferfest erfolgen, um so eine bessere Versorgung zu gewährleisten.